L17

Du möchtest unbedingt schon mit 17 Jahren hinterm Steuer sitzen? Nur zu! Wir freuen uns auf dich! Der Beginn der Ausbildung ist bereits ab 15,5 Jahren möglich!

Folgende Informationen brauchst du für die Anmeldung und die Bewilligung deines Antrags.

1. Antrag

Dem Antrag beizulegen sind:

  1. 2 EU Passfotos
  2. Geburtsurkunde
  3. Meldezettel

2. Voraussetzungen für die Bewilligung

  • Nachweis über 26 Einheiten theoretischen Unterricht à 50min in der Fahrschule
  • Nachweis über 12 Einheiten praktischen Unterricht à 50min
  • Ärztliches Attest bereits in der Fahrschule abgegeben
  • Begleitereinweisung

3. Fahrtenprotokoll

  • Muss wahrheitsgetreu geführt und vom jeweiligen Begleiter und Fahrzeuglenker unterschrieben werden
  • Zu den begleitenden Schulungen und zur Perfektionsschulung muss das Protokoll dem Ausbildner vorgelegt werden

4. Begleitende Schulung

Diese umfasst:

  • 1 praktische Unterrichtseinheit, wobei der Begleiter neben dem Bewerber sitzt
  • 2 theoretische Unterrichtseinheiten, wobei ein Gespräch mit dem Bewerber und dem Begleiter über Erkenntnisse der Ausbildungsfahrten stattfindet und die Themen "Geschwindigkeit" und "Blicktechniken" ausführlich besprochen werden müssen

Nach weiteren 1.000 km wieder eine Schulung.

Diese umfasst:

  • 1 praktische Unterrichtseinheit, wobei der Begleiter neben dem Bewerber sitzt
  • 2 theoretische Unterrichtseinheiten mit Bewerber und Begleiter über das Thema "Partnerkunde und Gefahrenlehre"

Nach nochmals 1.000 km und 9 Unterrichtseinheiten und einer umfassenden theoretischen Perfektionsschulung in der Fahrschule hat der Bewerber die praktische Perfektionsschulung im Beisein seines Begleiters zu absolvieren.

Diese umfasst:

  • 3 Unterrichtseinheiten. Dabei ist der komplette Prüfungsablauf der praktischen Fahrprüfung in der Dauer von mindestens 25min zu simulieren und jedenfalls eine Autobahnfahrt enthalten.
  • 2 Unterrichtseinheiten. Mit individuellem Gespräch mit dem Bewerber und Begleiter über die Erkenntnisse der Ausbildungsfahrten, jedenfalls über das Thema "Beeinträchtigung beim Lenken von Kraftfahrzeugen".

Bei Ausbildungsfahrten muss vorne und hinten am Fahrzeug eine Tafel mit der Aufschrift "L17" angebracht sein, außerdem eine Aufschrift "Ausbildungsfahrt".

Preise & Kombinationen

Ausbildung

B-Schein inkl. 18 Fahrlektionen ab 1.549,–*
B-Schein (L17) ab 1.599,–
B-Schein (Übungstafel) ab 1.229,–*
EzB-Schein ab 499,–
A + B-Schein ab 2.669,–
A + B-Schein (L17) ab 2.719,–
A + B-Schein (Übungstafel) ab 2.349,–

Behördengebühren

Ärztliches Attest 35,–
Erste-Hilfe Unterweisung (6 Stunden) 70,-
Theoretische Prüfgebühr (pro Modul) 11,–
Praktische Prüfgebühr (pro Modul) 60,–
Führerschein-Ausstellungsgebühr 60,70
Bewilligung Übungs- bzw. Ausbildungsfahrten 41,60 bzw. 35,10

Alle Preise in Euro inkl. MwSt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Termine

Jänner bis Februar 2022:

10. Jänner - 27. Jänner 3 Wochen-Kurs
31. Jänner - 17. Februar 3 Wochen-Kurs
21. Februar - 3. März 2 Wochen-Kurs

März bis April 2022:

07. März – 24. März 3 Wochen-Kurs
04. April  – 14. April 2 Wochen-Osterkurs
19. April – 05. Mai 3 Wochen-Kurs

Mai bis Juni 2022:

16. Mai - 02. Juni 3 Wochen-Kurs
07. Juni - 23. Juni 3 Wochen-Kurs

Juli bis August 2022:

04. Juli – 14. Juli 2 Wochen-Kurs (vormittags/abends)
18. Juli – 28. Juli 2 Wochen-Kurs (vormittags/abends)
08. August – 19. August 2 Wochen-Kurs (vormittags/abends)
22. August – 08. September 3 Wochen-Kurs

September bis Oktober 2022:

12. September –
29. September
3 Wochen-Kurs
03. Oktober – 20. Oktober 3 Wochen-Kurs

November bis Dezember 2022:

02. November –
11. November
2 Wochen-Kurs
14. November –
01. Dezember
3 Wochen-Kurs
12. Dezember –
22. Dezember
2 Wochen-Kurs
27. Dezember –
05. Jänner 2023
2 Wochen-Weihnachtskurs
(2022: Di, Mi, Do, Fr +
2023: Mo, Di, Mi, Do)

Kurstage

3 Wochen-Kurs: 

Montag, Dienstag und Donnerstag

2 Wochen-Kurs: 

Montag bis Donnerstag

Kurszeiten

Abendkurse:

3 Wochen-Kurse: 18:30 – 21:50 Uhr
2 Wochen-Kurse: 18:15 – 22:00 Uhr

Vormittagskurse im Sommer:

10:00 – 13:45 Uhr

(Vormittagskurse finden nur im Juli und August sowie bei entsprechender Kursgröße statt.)

Anmeldung

Falls du jünger als 16 Jahre bist, ist leider keine Online-Anmeldung möglich. Bitte in diesem Fall persönlich mit deinem Erziehungsberechtigen bei uns im Fahrschul-Büro vorbei kommen.

machdenschein